Monika Lichtenwöhrer

Saxophon- und
Klarinettenunterricht an der LMS
 
Windischgarsten, 1991-1999 Musischer Zweig des Stiftsgymnasiums Admont, 1999 Matura auf Querflöte.

1999-2000 Johann-Joseph-Fux Konservatorium in Graz.
2000-2005 Saxophon Klassik-Studium bei Mag. Johann Kawrza an der Kunstuniversität Graz,
Diplomprüfung mit Auszeichnung.

2001-2004 Oboe bei Prof. Adolf Traar an der Kunstuniversität Graz.
Seit Jänner 2005 Magisterstudium bei Mag.
Johann Kawrza.

2001 Jazzseminar bei Thomas Huber in Windischgarsten, 2002 und 2003 Meisterkurse bei Eugene Rousseau in Lugano (Ticino musica); 2004 Unterricht bei Kenneth Fisher an der University of Georgia (USA).

Mitwirkung an diversen Auswahlorchestern,
Bigbands, Saxophonensembles und universitätseigenen Orchestern,
Solokonzerte im Rahmen des Kultursommers
in Windischgarsten 2003 und 2004.